Teamleiter und Fachverantwortliche für FiBu und Abschluss

Moderator: Frau Petra Kunde, Dipl.-Fw. (FH), Steuerberaterin
Ort: Gut Dyckhof
Am Dyckhof 3
40667 Meerbusch-Büderich
Gebühr: EUR 430,00 + ges. USt. pro Teilnehmer
inklusive Arbeitsunterlagen und Ganztagesverpflegung
(weitere Informationen zur Anmeldung)
Termin/e:
Montag, 18.03.2019,09:00 – 17:00 Uhrzur Anmeldung

Ein Unternehmen ist kein Zustand, sondern ein Prozess!

Durch das Schaffen einer zweiten Führungsebene entlasten Sie sich als Kanzleiinhaber selbst und motivieren gleichzeitig ihre Mitarbeiter. Unser Workshop für Teamleiter und Fachverantwortliche im Bereich Finanzbuchhaltung und Jahresabschluss findet halbjährlich statt. Für jeden Seminar-Termin wird unter Einbezug der Teilnehmerwünsche eine individuelle Tagesordnung erstellt.

Nachfolgend erhalten Sie einen Einblick in einige Themenvorschläge:

  • Produktivitätsgrad
  • Digitalisierungsgrad
  • Fertigstellungsgrad
  • Team- und Mitarbeiterführung
    - Wie führen wir Mitarbeiter/innen richtig?
    - Kommunikation in den Teams (Gesetzesänderungen, Abläufe, Schulungen)
  • Mitarbeiter / Produktivität / Qualität
    - Steigerung der Produktivität und Qualität durch effektive FiBu- und Jahresabschlussbearbeitung
    - Werbung, Gewinnung und Bindung von qualifizierten Mitarbeitern
  • Struktur / Organisation / Prozesse
    -  Qualitätsmanagement / Zertifizierung / GoBD
    -  Effizienter Einsatz von Dokumentenmanagement-Systemen
  • EDV / Technik / Digitale Schnittstellen / Neue Medien
    - Nutzung Internet, Intranet, soziale Medien
    - Ausbau digitaler Schnittstellen / ZUGFeRD-Format
  • Mandanten / Produkte / Marketing
    - Umgang mit "Problemmandanten"
    - Vollmachtsdatenbank, vorausgefüllter StE / Unternehmen-Online
  • Honorare / Finanzen / Controlling
    - Honorarpolitik / FiBu-Kalkulation und Angebotserstellung
    - Nutzung von Leistungskatalogen: Abgrenzung von Sonderleistungen

Die Teilnehmer des Workshops treffen sich zwei Mal pro Jahr, jeweils im Frühjahr und Herbst.
Bitte beachten Sie, dass die angegebenen Termine nur einen Teil der angebotenen Workshops darstellen. In Abhängigkeit von Kanzleigröße und regionaler Entfernung kann es in Einzelfällen zu Terminverschiebungen kommen. Die Teilnahme an den Workshops ist unabhängig von der in der Kanzlei eingesetzten Software möglich.

Sie haben noch weitere Fragen? Schreiben Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.